Drucken

Während fünf Tagen im September fanden in Bern die Swiss Skills 2018 statt. Ein Anlass, an dem Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit erhielten, sich praxisnah über die Vielfalt der Berufsweg (135 verschiedene Berufe vor Ort) zu orientieren. Die 2. Oberstufe der MPS Steinen war live dabei.

Am 13. September 2018 besuchte die gesamte 2. Oberstufe der MPS Steinen die Berufsmeister-schaften Swiss Skills in Bern. Bereits morgens um 07.30 Uhr traf man sich am Bahnhof Steinen. Von dort ging es mit dem Reisecar nach Bern. Am Vormittag erkundeten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen das Messegelände. Das Ziel des Besuches war es, ein möglichst breites Bild verschiedenster Berufe zu erlangen.

Alle Schülerinnen und Schüler liessen mittels eines Tests ihr persönliches Stärkeprofil erstellen, erkundigten sich über Berufe, von denen sie noch nie gehört hatten, probierten ihre Wunschberufe an den Messeständen aus und unterhielten sich mit den anwesenden Lehrlingen. Zudem informierten sie sich auch über Berufe, welche sie für das jeweilig andere Geschlecht als "typisch" empfinden.

Am Nachmittag gings zum Bärengraben der Stadt Bern. Von da aus erkundeten die Jugendlichen wiederum in Kleingruppen mittels eines Orientierungslaufes die Stadt. Dabei besichtigten die Schüle-rinnen und Schüler wichtige Sehenswürdigkeiten. Das Ziel am Ende des OL's war das Bundeshaus. Von dort aus ging's, müde aber zufrieden nach einem ereignisreichen Tag, zurück Richtung Zentralschweiz.